Indische Kopfmassage

ein Wohlfühl- & Ausbildungstag

Die Indische Kopfmassage hat ihre Wurzeln im Jahrtausende alten Heilsystem des Ayurveda,
der Kunst des Lebens in Harmonie von Körper, Geist und Seele. Die Kopfmassage ist dabei eine der Säulen, um zurück zu einem Leben in Gesundheit, Selbstverantwortung und innerem Gleichgewicht zu finden.

Die Indische Kopfmassage wurde von dem Massagetherapeuten und Osteopathen Narendra Mehta weiterentwickelt und in den Westen gebracht. Sie ist eine wunderbare Möglichkeit, durch eine Folge von einfach erlernbaren, sanften Strichtechniken Ruhe, Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und Vitalität zu erreichen, Stress und Spannungskopfschmerz abzubauen und verspannte Muskelpartien zu lockern. Die Massage wird üblicherweise im Sitzen ausgeführt und umfasst Kopfhaut, Nacken- und Schulterpartie, Oberarme und Gesicht.

Sie lernen die verschiedenen Grifftechniken durch gegenseitiges Massieren kennen. Unmittelbar nach dem Kurs sind Sie fähig, die Indische Kopfmassage selbständig durchzuführen. Sie erhalten schriftliche Kursunterlagen. Willkommen sind alle, die während dieses Tages den Genuss des Gebens und des Erhaltens einer Massage erleben wollen und diese im Familien- oder Freundeskreis oder im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit anwenden möchten.


Wer? Was? Wann? Wo?

1 Tag, 10.00 bis 16.00 Uhr, Termin folgt, 125 Euro

 

Anmeldung ...

"Massiere so, als wenn dein ganzes Wesen,
deine ganze Seele in deinen Fingern liegt."
Osho